16 // Roche // 23:00 – 00:30

Spiders `n´ Snakes

Roche kann auch rocken…. Und genau das wird die sechs-köpfige Band „Spiders´n`Snakes“, die es nunmehr seit knapp 20 Jahren gibt und fast ausschließlich aus „Roche-Mitarbeitenden“ besteht, ein weiteres Mal im Rahmen der Penzberger KultUHRnacht unter Beweis stellen. Mit einer Instrumentalisierung aus Bass, Gitarre, Drums, Keyboard und zweistimmigem Gesang geben die „Spiders´n`Snakes“ mit Coverrock von AC/DC bis Van Halen auf kleineren und größeren Roche-Events den groovigen Rhythmus vor.

Der Auftritt der „Spiders ´n` Snakes“ kann bei der KultUHRnacht inzwischen schon als Kult betrachtet werden, was besonders zu bewerten ist, denn das breite Publikum kommt leider viel zu selten in den Genuss, die Band live auf der Bühne zu bewundern. Denn öffentliche Auftritte sind eher die Seltenheit, auch wenn die Gruppe sogar schon das Münchner Backstage gerockt hat. Ob auf der Zugspitze, in der San Francisco Bay oder auf Gut Hub: „Spiders´n`Snakes“ bringen ihr Publikum zum Tanzen! Mit klassischer Rockbesetzung und der richtigen Songauswahl treffen die sechs Musiker garantiert direkt ins Rockherz!

Roche treibt es bunt…

Roche treibt es bunt…

Alle die schon mal bei der KultUHRnacht im Hause Roche gerockt, getanzt und gefeiert haben, wissen, hier gibt´s nicht nur ordentlich was zu hören, sondern auch zu sehen!

Auch heuer zeigt sich Roche wieder als ein stylischer Veranstaltungsort der seinesgleichen sucht, denn die Dekoration und die Beleuchtung ist ein Highlight in dem speziell umgewandelten Bürogebäude!

Doch dieses Jahr gibt es neben den beliebten Spiders´n`Snakes sogar noch eine zweite Live-Band. Ab 21 Uhr wird „Bad Work Station“ auf die außergewöhnliche Roche-Bühne steigen und ihr Können unter Beweis stellen.

Für das leibliche Wohl wird wie gewohnt an den 3 Bars auf 3 Etagen mit süffigen Drinks, leckeren Cocktails, Bier oder alkoholfreien Softgetränken gesorgt.