17 // Troadstadel // 21:00 – 01:00

Byron

Nicht von ungefähr wird der in Seeshaupt lebende Musiker Byron oft als kleine Sensation gefeiert. Schließlich gibt es nicht viele Musiker und Sänger, die die Fähigkeit besitzen, alleine mehr Stimmung zu entfachen als eine komplette Band.

Schon während seiner High School Zeit in den USA trat er als Gitarrist und Sänger der damals nicht unpopulären Band „The Coachmen“ in Erscheinung. In den siebziger Jahren komponierte Byron zusammen mit dem Avantgarde-Komponisten Sigmund Snopek seine ersten Songs. Sie gründeten 1972 die progressive Rockband „Snopek“ und tourten 10 Jahre quer durch die USA. Unter anderem spielten sie als „Opener“ für die Dire Straits, Bo Didley, Dr. Hook, Jan Hammer etc. Über 70 Songs komponierte er in den zehn Jahren. 1985 wanderte er nach Europa aus, um letztlich am Starnberger See zu landen. Sein gekonntes Gitarrenspiel in Verbindung mit seiner unnachahmlichen ausdrucksstarken Stimme ist nach wie vor weltweit gefragt.

www.byronmusic.de