5 // Stadtbücherei // 20:00 – 23:00

Willi Sommerwerk

70 Jahre Bundesrepublik Deutschland – unser Land feiert seinen 70. Geburtstag

100 Jahre Stadt Penzberg – unsere Stadt feiert 100. Geburtstag zur Stadterhebung

Eine bunte Welt an Bildern und Erinnerungen tut sich auf, wenn der Geretsrieder Liedermacher Willi Sommerwerk sein Programm „Schön war die Zeit“ darbringt.

Er beschreibt die Zeit von der Begründung der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 1949 an bis zum Jahr 1968 in einer Chronik, welche die Ereignisse in der Welt, in Deutschland und in Penzberg wiederaufleben lassen. Dabei verbindet Willi Sommerwerk jedes Jahr mit einem Lied, welches in genau diesem Jahr aktuell gewesen ist und im Radio zu hören war. Das musikalische Spektrum reicht von Rudi Schuricke (1949) über Harry Belafonte, Elvis Presley, Caterina Valente, Freddy Quinn bis hin zu Simon & Garfunkel (1968) und den Beatles.

So wird „das Erwachsenwerden unseres Landes“ in einer bunten Revue dargestellt. Willi Sommerwerk bedient sich dabei keiner Musik- Automaten- Technik, nein, er singt diese Lieder zur Gitarre und erzählt die Geschichten in einer unnachahmlichen Art und Weise.

Speziell zum 100. Geburtstag zur Stadterhebung Penzberg hat Willi Sommerwerk sein Programm „Schön war die Zeit“ erweitert und zeigt dies im Rahmen der Penzberger KultUHRnacht in der Stadtbücherei.