9 // Campendonk Museum // 20:00 – 23:00

Trio Nautico

Das Ensemble verbindet drei Musiker der Ersten Güteklasse zu einem kongenialen, akustischen Ensemble. Der mehrfach ausgezeichnete Alexander von Hagke (Klarinette und Saxofon) musiziert mit dem hochgefragten Jazz-Gitarristen Georg Alkofer (SEAL, Joss Stone, Nah Youn Sun, Orange blue). Geleitet und begleitet werden die beiden von Karsten Gnettner (Kontrabass), der „Mastermind des Trios mit Kapitänsdiplom“.

Für den anspruchsvollen Penzberger Musikliebhaber haben sie Perlen verschiedener Genres zusammengestellt zu einem reizvollen Programm mit Swing und Bossa Nova über Chansons und Klezmermusik, von Balkanklängen bis zum analogen Elektroswing.

Die Musik des vergangenen Jahrhunderts transportieren sie dabei mühelos ins Heute. Zuhause sind die Topmusiker eigentlich in München. Gespielt wird aber bei wichtigen Musikfestivals wie dem Montafoner Musiksommer und in erlesenen Locations wie dem Steigenberger Hotel Davos, Schweiz oder Vier Jahreszeiten München. Die Repertoirebandbreite reicht von Smooth Jazz, über Latin, Klezmer und Gypsy Jazz bis zum Swing.

www.trionautico.de